VIA
MODULAR
LICHT+GESTALTUNG GMBH

VIA MODULAR
LICHT+GESTALTUNG GMBH

Daimlerstraße 26
D-74211 Leingarten [Anfahrt]
Fon: 0 71 31-40 69 59-0 [Anrufen]
Fax: 0 71 31-40 69 59-3
info@via-modular.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 10.00 - 12.00
13.30 - 17.00
Fr.+Sa.: 10.00 - 13.00
oder nach Vereinbarung

myOcchio - create your light

Samstag, den 30.09. geschlossen

****************************************************
Am Samstag, den 30.September 2017,
ist unser Lichtstudio geschlossen.
****************************************************

Chirurgische Praxis

Projekt: Neubau Chirurgische Praxis und Klinik am Rathenauplatz, Happelstrasse 8,
74074 Heilbronn
Architekten: Mattes+Riglewski, 74072 Heilbronn
Innenarchitektur: Planungsbüro Wolfgang Münzing, 74223 Flein
Elektro-und Gebäudetechnik: Hopfengärtner Elektrosystemtechnik GmbH, 74078 Heilbronn
Lichtplanung und LED-Beleuchtung: VIA MODULAR Licht+Gestaltung GmbH, 74211 Leingarten

Therapeutikum Heilbronn

Projekt: Neubau der Kantine mit Großküche beim Therapeutikum Heilbronn
Auftraggeber: THERAPEUTIKUM Arbeits- und Wohnstätten GmbH , 74081 Heilbronn
Innenarchitektur: Cornelia Neumann
Freie Innenarchitektin/Dipl. Farbberaterin, 74074 Heilbronn
Lichtplanung und LED-Beleuchtung: VIA MODULAR Licht+Gestaltung GmbH, 74211 Leingarten
Elektroinstallation: Elektro Weber GmbH, 74211 Leingarten

Heilbronner Stimme

Projekt: Neues Kundencenter und Anzeigenannahme der
Heilbronner Stimme, Allee, 74072 Heilbronn
Auftraggeber: Heilbronner Stimme, GmbH & Co. KG
Allee 2, 74072 Heilbronn
Innenarchitektur: Riemer Planung GmbH, Lucie Holzigel, 74081 Heilbronn
Lichtplanung und LED-Beleuchtung: VIA MODULAR Licht+Gestaltung GmbH, 74211 Leingarten
Elektroinstallation und Gebäudesystemtechnik: Elektro Rüba GmbH, 74388 Talheim

Fotografie: Marcel Friedel, Weinsberg

St. Hippolyt Kirche Ottmarsheim

Renovierung der evangelischen Pfarrkirche Sankt Hippolyt durch
Bauherr: Evangelische Kirchengemeinde Ottmarsheim,
Kreis Ludwigsburg
Architekt: Jörg Lindenberger, 70806 Kornwestheim
Lichtplanung: VIA MODULAR Licht+Gestaltung GmbH, Leingarten
Elektroinstallation: Elektro Bröllos, 74366 Kirchheim a.N.

Nähere Informationen zur interessanten Kirchengeschichte finden Sie unter:
http://aktives-ottmarsheim.de/baugeschichte-hippolyt-kirche/

Fotografie: Marcel Friedel, Weinsberg

Weingut Eberbach-Schäfer, Lauffen

Bauherr: Weingut Eberbach-Schäfer, Frieder Schäfer, Lauffen am Neckar

Wein-Degustationsräume im EG/DG
Innenarchitektur und Lichtdesign: VIA MODULAR Licht+Gestaltung GmbH, Leingarten
Elektroinstallation: Gronover GmbH, Güglingen
Trockenbau und Malerarbeiten: Stukkateur Link, Lauffen
Sitzbank und Wandnische: Performa, Heilbronn

meeting life – Aussenanlage der Schlosskellerei Affaltrach

Projekt: “meeting life” – Aussenanlage der Weindegustation der Schlosskellerei Affaltrach
Fertigstellung: Juni 2016
Bauhher: Schlosskellerei Affaltrach Dr. Reinhold Baumann KG
Am Ordensschloss 15-21 · D-74182 Obersulm-Affaltrach
Gesamtleitung: Planungsbüro Wolfgang Münzing, Flein
Landschaftsplanung: Büro Hink Landschaftsarchitektur GmbH, Massenbach
Lichtplanung: VIA MODULAR Licht+Gestaltung GmbH, Leingarten

Fotografie: Marcel Friedel, Weinsberg

Rathaus Schwaigern

Rathaus Schwaigern – Umbau und Erweiterung

Bauherr: Stadt Schwaigern, 74193 Schwaigern
Architekt: GJL-freie Architekten/C. Ruppert, 76135 Karlsruhe/74193 Schwaigern
Lichtplanung: VIA MODULAR Licht+Gestaltung GmbH, Leingarten
Elektroplanung: Ing.-Büro Heimo Herbel, Neckarsulm
Elektroinstallation: Elektro Weber, Leingarten

Fertigstellung Juni 2016

Praxis Dr. Bader Biberach

Fertigstellung: August 2016
Bauherr: Praxis für Allgemeinmedizin
Dr. med. Bader
74078 Heilbronn-Biberach
Lichtplanung und LED-Beleuchtung: VIA MODULAR Licht+Gestaltung GmbH, Leingarten
Elektroarbeiten: Elektro-Schmid GmbH, Schwaigern
Maler und Trockenbau: Stuckateur- u. Malerbetrieb Keicher

stilbruch menswear Heilbronn

Exclusive, hochwertige Herrenmode findet man(n) ab Ende Juli 2015
wieder in der Sülmerstrasse 14 in Heilbronn, neu ausgeleuchtet mit modernster LED-Beleuchtung.

Kontakt: stilbruch menswear T 07131-84056

Autohaus Heermann-Rhein

Projekt: Auslieferungshalle für Neufahrzeuge im Autohaus Heermann-Rhein,
Heilbronn
Fertigstellung: Juni 2014
Bauherr: Autohaus Heermann-Rhein GmbH, Heilbronn-Würzburg
Beleuchtung: VIA MODULAR Licht+Gestaltung GmbH, Leingarten
Trockenbau: Maler Bolz, Heilbronn

Landgasthof Haigern, Talheim

Bauherr: Haigern GbR, Talheim

Anlage: Landgasthof Haigern, Talheim
Umbaumaßnahmen 2014

Innenarchitektur: Planungsbüro Wolfgang Münzing, Flein

Licht+Deckengestaltung: Via Modular Licht+Gestaltung GmbH, Leingarten

Ausführung Decke+Stuck: Stukkateur Ralf Link, Lauffen

Druck&Medien Heilbronn

Bauherr: Druck&Medien Heilbronn GmbH, Heilbronn

Anlage: Foyer/Eingang Heilbronner Stimme Verlagsgebäude
Umbaumaßnahmen 2014

Architektur: Arbeitsgemeinschaft
Lucie Holzigel + Riemer Planung GmbH, Heilbronn

Licht+Deckengestaltung: Via Modular Licht+Gestaltung GmbH, Leingarten

Haus C

Wohnhausprojekt privat

Wohngebäude in Hanglage

Wohngebäude in Hanglage, Baden-Württemberg

Das Wohnhaus liegt in schöner Hanglage oberhalb der Stadt und wurde 2013 grundsaniert und dabei mit einer neuen Glasfassade versehen, die nun weitere Ausblicke ermöglicht. Moderne Küchen- und Badbereiche schaffen eine zeitgemäße Wohnsituation für die Familie, Außen- und Innenräume verschmelzen. Abgestimmt auf die hochwertige Innenausstattung wurde unser Beleuchtungskonzept komplett umgesetzt und erfüllt den Designanspruch der Bauherrschaft und des Architekturbüros. Wandbündig eingebaute LED-Stufenleuchten inszenieren die Treppen und Flurzonen, die Haustechnik und Beleuchtung wird über EIB/KNX Bus gesteuert.

nähere Infos unter: farago architecture,  Rieslingstr. 16 ,74076 Heilbronn,
tel 0170-3198548, mail  purearchitecture@me.com

 

 

Hoftheater Öhringen

Im südlichen Hofgarten entstand ab 1743 ein barockes Lustschloss durch Graf Johann Friedrich II. von Hohenlohe-Neuenstein-Öhringen, das seither den Namen “Hoftheater” trägt. In der Nachkriegszeit dann als Schule, Bürgerhaus oder Stadtbücherei genutzt, wurde es ab 2011 unter der Leitung des Öhringer Architekturbüros Bernhardt grundlegend saniert und aufwendig Zwischendecken entfernt. Heute bietet es einen wunderschönen Fest- und Theatersaal für Konzerte und kulturelle Veranstaltungen. (mehr…)

Passivhaus, Beilstein

Passivhaus-Wohngebäude mit Architekturbüro und psychotherapeutischer Praxis in baubiologischer Holzständerbauweise in Beilstein, Baden-Württemberg

Das Architektenhaus liegt in exponierter Lage oberhalb der Stadt Beilstein mit Blick auf die mittelalterliche Burg Hohenbeilstein und die Löwensteiner Berge. Ein Haus, das Wohnen und Arbeiten unter einem Dach verbindet. Der Architekt Steffen Kolb schaffte durch die transparente Bauweise fließende Übergänge zwischen Innenraum, Architektur und umgebender Landschaft. Alle Aufenthaltsräume sind konsequent zur Aussicht und dem Sonnenverlauf ausgerichtet, zudem erfüllt das Passivhaus in Konstruktion und Baumaterialien die Richtlinien der Baubiologie. (mehr…)

Kulturbahnhof Neuenstein

Im August 2012 wurde der “Neuensteiner Kulturbahnhof” eingeweiht. Bereits 2008 als baufälliges, leerstehendes Objekt von der Deutschen Bundesbahn abgekauft, entstand in fünfjähriger, aufwendiger Sanierung durch den Förderverein Kulturbahnhof und der Unterstützung der Stadtverwaltung Neuenstein ein städtebauliches Schmuckstück. (mehr…)

MHM Systemhaus Stuttgart

MHM HR entwickelt passgenaue IT-Lösungen für erfolgreiches individuelles Personal- und Talentmanagement mit dem Fokus auf Bewerbermanagement / E-Recruiting. Vom dem Standort Stuttgart aus erarbeitet MHM HR 100 % webbasierte Software für mittelständische und große Unternehmen auf der ganzen Welt. Die neuen Büroräumlichkeiten sollten aktuellen lichttechnischen Standards gerecht werden, das sanierte Gebäude selbst war ursprünglich eine alte Munitionsfabrik. Durch diesen Kontrast erwächst eine spezifische Firmenidentität, die wir mit unseren modernen und effizienten LED-Leuchten unterstützen.

www.mhm-hr.com

Café Liberté Heilbronn

Im 2013 neu eröffneten Café LIBERTÉ weht ein Hauch französischen Flairs in Heilbronn am Marktplatz. An der Wand ein Auszug des Gemäldes “La Liberté guidant le peuple” von Eugène Delacroix – 1830, die Theke aus handgearbeitetem Zinn, an der Decke Pariser Stuck im Louis XV Stil und dazu ornamentreiche, große Pendelleuchten, in diesem Café ist alles mit viel Liebe zum Detail entstanden. Ergänzt durch farblich passende Wandleuchten und indirektem LED-Farbwechsel wird im LIBERTÉ ein besonderer Charme erzeugt, der in Heilbronn bisher gefehlt hatte.

Bürgerbahnhof Sulzfeld

Mit einem vorbildlichen Konzept einer Bürgergenossenschaft zur Sanierung und Umnutzung konnte der alte Bahnhof von Sulzfeld/Baden (erbaut 1878) vor dem Verfall gerettet werden. Unter der Leitung des Initiativkreises Bürgerbahnhof wurde in kürzester Zeit und mit viel Eigenleistung der Sulzfelder Bürger und regionaler Firmen das Gebäude komplett restauriert und im Sommer 2013 eröffnet. (mehr…)

Theater Heilbronn

Unter der Leitung des Stuttgarter Architekten Wieland Egger wurde in den kurzen Theaterferien im Sommer 2012 das Foyer des Heilbronner Theaters komplett neu gestaltet. In Zusammenarbeit mit dem Ing.-Büro Lok haben wir die Beleuchtung geplant. Unser Ziel war es, neben einer Steigerung der Wirtschaftlichkeit und Effizienz mittels modernster LED Einbauleuchten, auch im Gesamten deutlich hellere Räume zu bekommen und bisherige Schattenzonen wie die Garderobe und die Cateringtheken herauszuheben. Eine besondere, farbige RGB-Anstrahlung erhielt auch das kupferne Wandrelief und die sechs Maskenköpfe auf der Terrasse. (mehr…)

Praxis Dr. Rechendorf, Schwaigern

Dass eine Zahnarztpraxis modern und gut gestaltet sein kann, beweist die Praxis Dr. Rechendorf in Schwaigern. Direkt am Marktplatz und in historischem Fachwerkgebäude gelegen, ist diese Praxis ein Beispiel für patientenorientiertes Design und gute Raumgestaltung. Mit Großflächenleuchten in den Behandlungsräumen und besonders effizienten LED-Einbauleuchten wird diese Praxis optimal ausgeleuchtet.
.

www.dr-rechendorf.de/

Evangelische Mauritiuskirche, Kirchheim/Neckar

Die ursprünglich romanische Chorturmkirche in Kirchheim am Neckar empfängt mit charakteristischen gotischen Spitzbogenfenster und und zeigt im Innenraum ein Kreuzrippengewölbegewölbe im Chor und der Sakristei. 1594 wurde die erste Empore im Renaissance-Stil erbaut. Im Jahre 1612 wurde der Kirchturm in seiner heutigen Form neu aufgebaut. Später wurde die Kirche und der Kirchenraum nach Süden hin erweitert, wobei der Chor und der Turm aus der Mittelachse gerieten.
2010-2012 wurde erst umfangreich der Dachstuhl mit Glockenturm saniert und danach die Innenraumschale und die gesamte Beleuchtung unter der Leitung des Neckarsulmer Architekturbüros Hans-Peter Weinreich modernisiert.

www.kirche-kirchheim-n.de

Evangelische Georgskirche, Horkheim

Tut mir auf die schöne Pforte,
führt in Gottes Haus mich ein;
ach wie wird an diesem Orte
meine Seele fröhlich sein!
Hier ist Gottes Angesicht,
hier ist lauter Trost und Licht.

Besser kann ein Text nicht ausdrücken, wie die evangelische Georgskirche in Heilbronn-Horkheim nach der Renovation auf den Besucher wirkt. Dieser
Gesangstext (Autor Benjamin Schmolck) mit der Nr. 166 ist aus dem evangelischen Gesangsbuch und leitete die Wiedereröffnung der Georgskirche am Palmsonntag 2012 ein. Bereits über 400 Jahre zuvor, von 1610-11 wurde diese schlichte
Kirche vom württembergischen Landbaumeister Heinrich Schickhardt
auf alten Fundamenten neu erbaut. Die umfangreiche Renovation leitete der
Architekt Hans-Peter Weinreich.
Das biblische Motiv der Trinität wird durch die neuen Pendelleuchten
unterstrichen, die das Langhaus mit Empore direkt und indirekt beleuchten.
Der Chor wird von mittig gesetzten Strahlern symmetrisch ausgeleuchtet. .

www.horkheim.de/evk/

Evangelische Johanneskirche Weinsberg

Der um 1340 erbaute gotische Ostchor der Evangelischen Johanneskirche Weinsberg bildet den letzten Bauabschnitt der Kirche und wurde als Anbau an den bestehenden Baukörper gesetzt. Sieben große Fenster sind die natürliche Lichtquelle dieses sakralen Raumes, die Ende 2011 nun als neuer siebenteiliger abstrakter Fensterzyklus von Johannes Schreiter wirkungsvoll gestaltet wurden. Ermöglicht durch die großzügigen Spenden von sieben Weinsberger Familien wurde neben den Fenstern gleichzeitig die Beleuchtung neu konzipiert.
In Zusammenarbeit mit dem Weinsberger Planungsbüro Hagner und dem Hersteller, der Fa. MAWA Design, Michendorf bei Berlin entwickelten wir freistehende Lichtstehlen zur Ausleuchtung des Ostchors.

www.kirche-weinsberg.de

Club Nautico de Santo Domingo, Republica Dominicana

El Club Náutico de Santo Domingo en el sureste de la República Dominicana fue galardonado con el Premio CEMEX BUILDING AWARD 2011. Por segunda vez este importante premio de Arquitectura en América Latina fue otorgado al Arquitecto José Daniel Romero Ortiz de JDRO Estudio-Arquitectura-Santo Domingo. El privado y exclusivo puerto deportivo para yates de todo tipo se destaca también por sus facilidades como piscina, restaurante y salónes multiusos y un gazebo bar sobre el agua. A través de nuestros planes de iluminación y nuestras luces de LED que ha sido una importante contribución a este proyecto y estamos muy satisfechos con el excelente resultado con un carácter tropical muy agradable.

www.clubnautico.com.do/

Restaurant Altes Rathaus, Obersulm-Affaltrach

Nach liebevoller, zweijähriger Umbauphase hat das “Weinrestaurant Altes Rathaus” am Ordensschloß, in Obersulm-Affaltrach geöffnet. Angeboten werden hier neben einer gehobenen Küche aus regionalen Produkten heimische und internationale Weine, alles in einem stilvollen Ambiente aus Sandstein, Holz und dunkelrotem Textil. Dazu trägt auch unsere Beleuchtung mit Blattgoldauflage bei, die eine besondere Wärme ausstrahlt.
.

weinrestaurant-altes-rathaus.de

Evangelische Maria-Magdalena-Kirche, Dürrenzimmern

Die Evangelische Maria-Magdalena-Kirche hat ihre jetzige Gestalt seit der Erweiterung von 1620. Im 2. Weltkrieg durch Bomben schwer beschädigt, war sie als erste Evangelische Kirche in Württemberg nach dem Krieg wieder aufgebaut. Eine erneute Restauration und komplette Erneuerung der Beleuchtung wurde 2010 begonnen und konnte im März 2011 feierlich wieder eingeweiht werden..

Evangelische Maria-Magdalena-Kirche, Dürrenzimmern

Studentenwohnheim der GEWO, Heilbronn

Studentisches Wohnen mit Ambiente
Warum sollen Studierende nicht in einer ansprechenden Wohnumgebung leben?
Aussergewöhnlich ist das Innere des Gebäudes:
Im Erdgeschoss haben wir eine begehbare Begegnungsfläche entworfen, die zum Gedankenaustausch und Gesprächen unter den Studenten einlädt (Ausführung artisfact concept gmbH).
Das darüberliegende, mit einer Glaskuppel abgedeckte und im inneren über alle Stockwerke offene Atrium öffnet alle Gebäudeebenen und sorgt so für einen hellen und ansprechenden Charakter. Die Gestaltung der Seilabhängung an den Pendelleuchten vollzieht sich in unterschiedlichen Höhen und lebt aus der besonderen Durchdringung der Seile..

www.studenten.hn/startseite-apartmenthaus-i

Hotel Württemberger Hof, Öhringen

Ein historisches Hotel in neuem Gewand
Im Jahre 1783 erbaut schaut das heutige Hotel “Württemberger Hof” auf eine lang zurückreichende Tradition, die als Poststation begann, zurück, der Württemberger Hof war der Knotenpunkt des Postverkehrs der Stadt Öhringen.
Das traditionsreiche Hotel war der schon damals eine der ersten Adressen in Öhringen. 
Seit der Errichtung des sog. Mittelbaus Ende der 90er Jahre wurde das Haus in “Hotel Württemberger Hof” umbenannt und war fortan in Familienhand.
Mit dem Neubau eines komfortabel ausgestatteten Hoteltraktes mit ausgedehntem Wellnessbereich und Konferenzsaal, dem im September 2010 eröffneten Südbaus, geht der Württemberger Hof mit dem Trend der Zeit, hin zu mehr Luxus und Bequemlichkeit..

wuertthof.web.my-ct.de/

Praxis Dr. Baum Ingelfingen

Das beschauliche Städtchen Ingelfingen im Hohenlohekreis ist eher bekannt durch seine Weinfeste oder das 1701 errichtete Schloss der Grafen von Hohenlohe.
In einem der Fachwerkhäuser Ingelfingens befindet sich im Dachgeschoss die neu gestaltete Zahnarztpraxis Dr. Baum und Kollegen. Die moderne Praxisausstattung spiegelt sich auch in der Verwendung der LED-Lichttechnik in Rezeption/Empfang und Wartezimmer wieder.

www.dr-baum.de

Evangelische Kirche Schefflenz

Die Evangelische Kirche Schefflenz, deren Portal mit 1764 datiert ist, wurde im
Frühjahr 2010 einer umfangreichen Innenrenovierung unterzogen. Dabei wurden wir
mit der Planung und Lieferung der neuen Kirchenbeleuchtung beauftragt.
Dank einer sehr aktiven Kirchengemeinde besitzt Schefflenz wieder eine sehr sehenswerte Kirche.

www.kirche-schefflenz.de/

Evangelische Stadtkirche Besigheim

Die evangelische Stadtkirche wurde 1383 zu Ehren der drei Heiligen Martin, Nikolaus und Katharina geweiht, das dazugehörende Langhaus wurde im Jahre 1448 erbaut. Evangelisch seit 1556, wurde sie 1847 und 1966 weiter umgebaut und renoviert. Im ausgehenden Jahr 2009 wurden umfangreiche Sanierungsmaßnahmen und die neue Beleuchtung installiert. Federführend bei der Sanierung war das Architekturbüro Hein-Hüttel-Lindenberger aus Ludwigsburg, Elektroplanung Heimo Herbel, Neckarsulm.
Der große Chor mit seinen schönen gotischen Fresken beherbergt das bedeutendste Kunstwerk der Stadt Besigheim: einen spätgotischen Hochaltar aus dem Jahre ca. 1520, der Christoph von Urach zugeschrieben wird.

/www.besigheim-evangelisch.de

Haus S

Architekt: Dipl. Ing. (FH) Klaus Bernhardt, Öhringen.

Karin Bezner -mode&wohnen-

“In the white room” wäre ein passender Titel für die neue Geschäftsadresse von KARIN BEZNER -mode&wohnen- in Heilbronns Schillerstrasse. Der Raum, der Boden, die Einrichtung und das Licht sind in hellem weiss gehalten und wirkt dennoch nicht nüchtern. Der Fokus liegt dadurch immer auf der Ware oder einer Dekoration und kommt so besser zur Geltung.
Gestaltet wurde das Projekt durch das Architekturbüro Mattes.Sekiguchi, Heilbronn.

www.msp-architekten.com

Tennis-Club Heilbronn am Trappensee

Der Tennis-Club Heilbronn am Trappensee von 1892 e.V. ist aus der Verschmelzung der Vereine TC Heilbronn und TC Trappensee entstanden. Die Sportanlage im Heilbronner Osten wurde innen und aussen von Heilbronner Architekten neu gestaltet, der Neubau des Sportheims durch pure architecture, der Aussenbereich von Kern+Kern. Die gesamte Beleuchtung der neuen Bereiche sowie die der bestehenden Tennishalle wurde von uns geplant und geliefert..

www.tc-trappensee.de

Private Residence, South Asia

We are glad to introduce one of our international projects, a private residence in South Asia.
This urban villa is surrounded by a beautiful garden and has sufficient space for the owner and his family and has been arranged with tasteful furnishing and excellent materials. Thanks to the owners reliance upon our work we could create and equip his mansion with charming interior and exterior lighting. International projects like this can only by realized by the support and assistance of an on-site architect, the studio arif cheema for architecture and interior design.
.

www.studioarifcheema.com

OrthoPlace, Heilbronn

OrthoPlace – Kieferorthopädisches Zentrum Heilbronn
Die besondere Aufmerksamkeit, die ein Arzt seinen Patienten schenkt, lässt sich auch an der Praxisgestaltung ablesen. Schon kurze Wartezeiten und die Behandlungsdauer selbst sollen in dieser kieferorthopädischen Praxis im Bismarckpark sowohl den Patienten als auch behandelnden Ärzten und Helferinnen einladend und angenehm erscheinen.
Zielgruppengerecht wird mit modernen, dekorativen Elementen gearbeitet, die durch farbiges Licht in der runden Warte-Lounge noch betont werden.
Die Symbiose aus Innenarchitektur und Beleuchtung fiel umso leichter, weil beides aus einer Hand kommt..

www.orthoplace.de/

Marbach Heilbronn

Das neue Unternehmensgebäude des Werkzeugherstellers Karl Marbach GmbH & Co. KG am Standort Heilbronn wurde bereits Ende 2007 fertig gestellt und im Januar 2008 bezogen. 1923 am heutigen Hauptsitz in Heilbronn gegründet, hat sich Marbach zu einer international tätigen Unternehmensgruppe mit ca. 1.100 Mitarbeitern entwickelt.
Für das Foyer lieferten wir die Designleuchten, die jeweils 1,9m Spannweite haben und zur reduzierten Architektur (Architekt Udo Richter, Heilbronn) einen schönen Kontrast bringen.
.

www.marbach.com

Evangelische Kirche, Bürg

Eine Besonderheit in der sakralen Architektur stellt immer ein Zentralbau dar. Einen ungewöhnlichen, achteckigen Grundriss besitzt die frühbarocke Kirche in Neuenstadt-Bürg von 1650, die nun in neuer, schlichter Schönheit strahlt. Sie beherbergt zudem die Grabmale der Gemming´schen Patronatsfamilie.

Dank einer engagierten Kirchengemeinde und dem Neckarsulmer Architekturbüro Weinreich konnte ein besonderer Kirchenraum in Hohenlohe renoviert werden. Wir freuen uns, dazu die Lichtplanung und die gesamte Beleuchtung beigetragen zu haben.
.

www.architekt-weinreich.de

Therapeutikum Heilbronn

Arbeiten, Wohnen, Freizeit – das Therapeutikum unterstützt und fördert psychisch kranke und behinderte Menschen mit komplexen Lösungen in allen Lebensbereichen. Als größte gemeinnützige Rehabilitationseinrichtung dieser Art im Raum Heilbronn-Franken sieht sich das Therapeutikum als sozialer Dienstleister.

Für den 2008 erstellten Umbau des Bildungszentrums für psychisch behinderte Menschen waren wir für die gesamte Beleuchtungsplanung zuständig. Besonders bemerkenswert sind die eingebauten, asymmetrisch den Erschließungszonen nachgeführten Lichtkanälen und die farbige Cafeteria-Beleuchtung.
Farbkonzept Cornelia Neumann, Innenarchitektin, Heilbronn

.

www.therapeutikumheilbronn.de

h.i.g. heilbronn

Nachtschwärmer starten ihre Kneipenetappe gerne hier, im “hans im glück”. Die schmackhaften Salate von Anke und Bernd auf der schönen Aussenterrasse sind ein Klassiker. Jetzt lässt sich es auch drinnen gut beleuchtet speisen, italienischen Designerleuchten sei Dank!.

www.hig-hn.de

Das Roth, Heilbronn

Seit Juli 2008 hat sich das Heilbronner Café Roth deutlich erweitert. Den Naschkatzen unter uns ist es immer schon ein Begriff für süsse Torten und Pralinen, wir haben in der “heißen” Umbauphase aber auch das selbstgemachte Joghurteis schätzen gelernt.

Ausgestattet ist Das Roth mit modernster LED-Lichttechnik – eingespeist aus den vorhandenen Stromschienen des ehemaligen Küchenstudios. Wir konnten uns aber zusätzlich einen “besteck”-enden Kronleuchter nicht verkneifen….

www.cafe-roth.de

Fürstliche Appartements, Schloss Weikersheim

Weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist das Schloss Weikersheim, die „Perle der hohenlohischen Schlösser“. 1586 in Besitz gekommen, plante Graf Wolfgang II. von Hohenlohe-Langenburg ein umfangreiches Schlosskonzept mit Hilfe des niederländischen Baumeisters Georg Robin. Die Blütezeit in Renaissance und Barock hinterließ eindrucksvolle Bauten mit bedeutender Innenausstattung und eine reizvolle Gartenanlage, die bis heute fast unverändert erhalten geblieben sind. Erst seit dem Jahre 1967 gehört das Schloss mit seinem Barockgarten und der Orangerie dem Land Baden-Württemberg.
Vom Amt Vermögen und Bau, Baden-Württemberg wurden wir beauftragt ein neues Beleuchtungskonzept für die fürstlichen Appartements im Langenburger Bau des Weikersheimer Schlosses zu planen. Ziel war es, für die permanente Ausstellung eine möglichst unauffällige (und nicht einsehbare) Beleuchtung zu planen, die gleichzeitig keinen Eingriff in die historische Bausubstanz erfordert. Insgesamt 17 mobile Lichtstelen, mit einstellbaren Leuchtmodulen erhellen die Räume für die Besucher. Realisierung der Sonderleuchten: mawa-design, Potsdam.
.

www.schloss-weikersheim.de/de/267917.html

Schick & Springer Weine, Heilbronn

Manchem Weinkenner aus der gehobenen Gastronomie ist die Heilbronner Weinhandlung Schick & Springer mit ihrem „Genießer-Sortiment“ schon ein Begriff. Inmitten der Rebflächen unterhalb des Heilbronner Wartbergs gelegen werden hier ausgesuchte internationale Weine, vom Pinotage Südafrikas bis zum Blaufränkisch aus Österreich, vertrieben. Die Degustation und Präsentation des Angebots ist nun in eigene Räumlichkeiten gezogen und wurde von uns – entsprechend ausgesucht – beleuchtet. Das Einrichtungsdesign stammt von performa möbel und design gmbh, heilbronn.

Das Wein-Sortiment finden Sie unter.

www.schickundspringer.de

Evangelische Kirche Olnhausen

MCCCCVIII.
Diese Jahreszahl ist am Eingang zur Sakristei der evangelischen Kirche auf einem Steinmetzzeichen abzulesen. Die damit fast 600 Jahre alte Kirche steht in Olnhausen im Jagsttal, einer Nachbargemeinde zu Jagsthausen. Mit einem für diese Gegend seltenen Kirchturm in Holzbauweise, einer bemerkenswerten Orgel und darunter liegendem Altar ist diese Kirche nach ihrer sorgsamen Renovierung 2007 durch die örtliche Kirchengemeinde wieder eine Sehenswürdigkeit.
Im Zuge der Sanierungsarbeiten konnten wir eine neue Beleuchtung stellen, die zur Atmosphäre im Kirchenschiff besonders beiträgt.
Bauleitung: Architekturbüro Windmüller GbR, Jagsthausen.

www.ev-kirche-neuenstadt.de/olnhausen/index.htm

Villa Dittmar Heilbronn

Die Villa Dittmar wurde 1881 von Hans Maute für den Messerfabrikanten Theodor Dittmar in Heilbronn errichtet. Die Villa zeigt klassische Formen der deutschen Gründerzeit wie Gesimse und Fenstergiebel, dorischer Architrav und Fries, aber auch südländischen Flair, so der im Stil italienischer Wohntürme der Renaissance die Villa bekrönende Campanile. Im im November 2006 erwarb die mittelständige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Remmlinger+Partner Treuhand GmbH das Anwesen.

Unser Beleuchtungsziel war es, mit minimalem Installationsaufwand eine Ausleuchtung zu erreichen, die der neuen Büronutzung der Treuhandgesellschaft gerecht wird. Damit sollte nicht nur der Eingriff in die denkmalgeschützte Bausubstanz gering gehalten werden, es musste auch dem repräsentativen Anspruch der Betreiber entsprechen. Die Kombination zwischen Pendelleuchten und optisch entsprechenden Stehleuchten war das geeignetste Mittel für diese Beleuchtungsaufgabe.
.

www.remmlinger-partner.de

Katholisches Pfarrhaus, Kochertürn

Erbaut 1791-92 vom Deutschen Orden, dessen Wappen über dem Eingang angebracht ist, zeigt sich das katholische Pfarrhaus in Kochertürn im neuen Glanz und Licht. Nach einer behutsamen Renovierung durch das Architekturbüro Weinreich, Neckarsulm ist das architektonische Kleinod der Landgemeinde bei Neuenstadt wieder in seiner Bestimmung als katholischer Gemeindetreffpunkt und Pfarrwohnung nutzbar.

Unser Lichtkonzept wurde Anfang 2007 vollständig umgesetzt. Die lichttechnische Besonderheit sind die indirekt strahlenden Flurleuchten aus Aluminium-Strangprofilen in beiden Geschossen. Diese sind ebenso lang wie die Flurlängen und damit auf der gesamten Hauslänge erlebbar.

.

www.architekt-weinreich.de

Aktuelles

  • Samstag, den 30.09. geschlossen hier
  • Chirurgische Praxis hier
  • Therapeutikum Heilbronn hier
  • Heilbronner Stimme hier
Bitte halten Sie das Smartphone quer, um mehr zu sehen.