Passivhaus-Wohngebäude mit Architekturbüro und psychotherapeutischer Praxis in baubiologischer Holzständerbauweise

Das Architektenhaus liegt in exponierter Lage oberhalb der Stadt Beilstein mit Blick auf die mittelalterliche Burg Hohenbeilstein und die Löwensteiner Berge. Ein Haus, das Wohnen und Arbeiten unter einem Dach verbindet. Der Architekt Steffen Kolb schaffte durch die transparente Bauweise fließende Übergänge zwischen Innenraum, Architektur und umgebender Landschaft. Alle Aufenthaltsräume sind konsequent zur Aussicht und dem Sonnenverlauf ausgerichtet, zudem erfüllt das Passivhaus in Konstruktion und Baumaterialien die Richtlinien der Baubiologie.

Unser Beleuchtungskonzept passt sich der modernen Architektur und den genauen Wünschen der Bauherrschaft nach überwiegend dimmbarer, indirekter Voutenbeleuchtung an. LED-Stufenleuchten inszenieren die Treppen, effektvolle Nischenbeleuchtung schafft eine Wohlfühlatmosphäre in den Bädern.